Am 5. Mai 2012 fand in Großschwabhausen das MIXED-Turnier des TSV 1864 Magdala statt.
Natürlich ließen es sich unsere Volleyballer nicht nehmen, auch dieses Jahr wieder daran teilzunehmen.

Eine gemischte Mannschaft aus 4 Damen und 3 Herren startete gemeinsam mit 11 anderen Mannschaften zum Kampf um den Wanderpokal.

In der Vorrunde konnte sich unsere Mannschaft noch souverän durchsetzen und für die Finalrunde qualifizieren.
Leider fehlte in der Finalrunde ein einziger Satzgewinn zum großen Preis.
Somit musste man sich mit dem sehr achtbaren 3. Platz begnügen.

Ergebnisse 2012:

1. Platz  “Totale Zerstörung”
2. PLatz  “Sandhaie”
3. Platz  “SV SCHOTT Jena”
4. Platz  “TSV 1864 Magdala”
5. Platz  “Radsport Sömmerda”
6. Platz  “Freilos”
7. Platz  “MTV 1860 Erfurt”
8. Platz  “Crazy Sixpack”
9. Platz  “Kanuclub Sömmerda”
10. Platz  “Coppanz”
11. Platz  “Handwerk Erfurt”
12. Platz  “Springmäuse”

Die Teilnahme für nächstes Jahr ist schon fest eingeplant. Und dann soll erneut das Ziel, den Wanderpokal nach Jena zu holen, angegangen werden.

Hier findet ihr noch ein paar Bilder des Turniers:

Aus Mixed-Turnier Großschwabhausen 2012