Am vergangenen Samstag starteten die Studio Dancer aus Jena im sechs Stunden entfernten Müllheim zum vierten und letzten Mal in diesem Jahr gemeinsam mit neun weiteren Formationen und kamen zwar mit geteilten Meinungen, doch neuem Elan nach Jena zurück.Die Saison ist vorbei, die Tänzerinnen widmen sich neuen Tänzen, Ideen, Workshops und neuen Möglichkeiten für kreativen Input. Trotz des etwas holprigen Turnierverlaufs 2015 sind die Studio Dancer zuversichtlich und schon jetzt voll Vorfreude auf das kommende Liga-Jahr.

Die vergangene Saison in der 2. Bundesliga Süd-Ost im Jazz- und Modern Dance war für die Studio Dancer aus Jena seit langem die erste Saison mit einer Endplatzierung im unteren Bereich der Ligatabelle. Und das mit einer Differenz von nur 0,5 bzw. 2 Punkten zu den nächsthöher Platzierten aus Saarlouis und Müllheim. Mit dem 8. Platz in der Gesamtwertung aller vier Ligaturniere sind die Tänzerinnen aus Jena zwar durchaus nicht zufrieden, jedoch zuversichtlich, auch im nächsten Jahr wieder in der 2. BL starten und mit einer neuen, frischen Choreographie ihre Fähigkeiten und ihre Kreativität unter professionellen Beweis stellen zu können. Obgleich bei jedem Turnier große Begeisterung seitens des Publikums deutlich wurde und Ihre Interpretation von „Noah“ (Bilder vom Turnier) durchaus auch für viel positive Rückmeldung seitens der Wertungsrichter sorgte, konnten die Studio Dancer dieses Jahr keine einheitliche Bewertung für Ihre Choreographie ergattern. Vom dritten bis zum neunten Platz waren in vier Turnieren mit je fünf Wertungsrichtern alle Platzierungen dabei – Ergebnis aus vier Turnieren: 7., 6., 7,5. und 9. Platz.

Die Endplatzierung muss nun verdaut werden, ein positiver Ausgang der Relegation bei der Deutschen Meisterschaft am 20.06. wird erhofft, der Blick auf den Erfolg der letzten Jahre tröstet und schließlich wird mit neuem Elan und viel Selbstkritik und Selbstvertrauen die neue Saison in Angriff genommen.

First dance, think later!

 

Bilder: http://www.schitti0815.de/html/jmd_tanzsport.html Vielen Dank Thomas Schittenhelm!!!

2435 - 08752435 - 0882 2435 - 08812435 - 21212435 - 08482435 - 2221