Die JMD-Saison 2015 ist beendet, für die Formationen Fuse, Studio Dancer und Sunlights des SV Schott Jena e.V. geht es nun in die Sommerpause und in die Vorbereitungen für das kommende Wettkampfjahr. Die Endergebnisse der Saison 2015 sehen wie folgt aus:

Die Studio Dancer erreichten insgesamt den 8. Platz in der 2. BL Süd-Ost (mit nur 0,5 Punkten Abstand zum 7. und 2 Punkten Abstand zum 6. Platz) und sind glücklich, im nächsten Jahr nun schon zum siebten Mal in der Bundesliga im JMD starten zu können – als eine der wenigen Formationen Ostdeutschlands. Obgleich dieser 8. Platz das seit 6 Jahren am wenigsten zufrieden stellende Ergebnis für die Tänzerinnen aus Jena darstellt, gehen sie schon jetzt mit neuem Elan und neuen Ideen in die Vorbereitungen für die kommende Saison und haben bereits an der Arbeit für den neuen Turniertanz begonnen. Auch sind neue, junge Tänzerinnen zur Gruppe gestoßen und trainieren und tanzen schon begeistert mit. Wohin ihr Weg die Studio Dancer diesmal führen wird, ist noch offen, neue Impulse gibt es viele und der Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt.

Fuse erreichte in ihrer Liga den 8. Platz in der Gesamtwertung mit nur 2,5 Punkten Abstand zur nächsthöher platzierten Formation und die Tänzerinnen und Tänzer aus Jena freuen sich auf ein erfolgreiches und ideenreiches neues Jahr im Ligageschehen. Fuse belegte diese Saison in den einzelnen Turnieren der Verbandsliga Süd-Ost 2 einen geteilten 7./8., einen 7. und zweimal den 8. Platz. Im nächsten Jahr streben sie wieder eine Platzierung im oberen Feld an. Aus diesem Grund sucht die Gruppe ebenfalls immer neue, talentierte TänzerInnen, die bereit sind, sich gemeinsam mit ihnen ins Ligageschehen des JMD zu stürzen und zu Turnieren und nationalen Wettbewerben zu fahren. Bei Interesse bitte einfach melden unter Fuse Kontakt .

Die Formation Sunlights, der tänzerische Nachwuchs des SV Schott Jena e.V., die in diesem Jahr zum allerersten Mal an JMD-Turnieren teilnahm, kann sich über einen sehr erfolgreichen Saisonabschluss freuen. Nach einem 3., 6. und 4. Platz erreichten die Sunlights in ihrem letzten Turnier am 13.06. den 5. Platz. Mit Punktgleichstand und ebenfalls nur 2 Punkten Abstand zum 4. Gesamtplatz teilen sich die jüngsten Tänzerinnen der Abteilung Tanzen somit den 5./6. Platz in der Kinderliga Süd-Ost 2 mit den „kängurus“ aus Leipzig. Dieses tolle Ergebnis weckt natürlich die Lust auf mehr und die Begeisterung, die die jungen Tänzerinnen in ihrem ersten Turniertanz gezeigt haben, werden sie sicher auch mitnehmen in die nächste Saison, die wieder im Frühjahr 2016 startet.

Die Abteilung Tanzen des SV Schott Jena e.V. wünscht nun allen Tänzerinnen und Tänzern erstmal einen schönen und erholsamen Sommer und im Herbst einen guten Start in die neue JMD-Saison.

First dance, think later :)!

Folie1 Folie2 Folie3