Endstand nach sieben Runden:

  1. Thomas Kloss (Jenapharm)            6,0 Punkte
  2. Gunther Jordan (SV SCHOTT)       5,5 Punkte
  3. Igor Asmykovich (Jenapharm)       5,0 Punkte
  4. Wilfried Bunke (SV SCHOTT)        5,0 Punkte
  5. Rainer Vater (Jenapharm)              3,5 Punkte
  6. Hansi Kindler (KC Jena)                  2,0 Punkte

Offenes Schnellschach-Turnier 2016/17

Spielmodus

Es werden Schnellschachpartien mit einer Bedenkzeit von 25 Minuten plus 10 Sekunden pro Zug für jeden Spieler gespielt.
Das Turnier soll im Rundensystem (bzw. bei mehr als 12 TN mit Vor und Finalrunde) an 5-6 Spielabenden abgewickelt werden (Vorteil: Paarungen sind überschaubar, was evtl. Spielverlegungen erleichtert).
Pro Spielabend sind maximal zwei Partien vorgesehen.

Spieltermine

1. Spieltag: Dienstag, den 10. Januar 2017 (nur eine Runde)

2. Spieltag: Dienstag, den 17. Januar 2017

3. Spieltag: Dienstag, den 31. Januar 2017

4. Spieltag: Dienstag, den 14. Februar 2017

5. Spieltag: Dienstag, den 28. Februar 2017

6. Spieltag: Dienstag, den 21. März 2017

Meldeschluß

Vor Beginn der 1. Runde am 10. Januar 19:00 Uhr.

(Spätere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden!)

Spiellokal

Bowling-Eck; Erlanger-Allee 150

Startgeld

5,- Euro für das gesamte Turnier.

Preisgeld

1. Platz 40% und Wanderpokal,

2. Platz 30%, 3. Platz 20%, 4. Platz 10%.

Punktgleichheit

1. Anzahl der Gewinnpartien

2. Sonneborn-Berger- bzw. Buchholz-Wertung

3. Niedrigere DWZ

Turnierleiter

Wilfried Bunke

Vorjahressieger

2007/08: Werner Schlachetka

2008/09: Albrecht Werner

2009/10: Albrecht Werner

2010/11: Anton Hannewald

2011/12: Lothar Schmidt

2012/13: Lothar Schmidt

2013/14: Aljoscha Sukaylo

2014/15: Wilfried Bunke

2015/16: Wilfried Bunke