Mit Siegen in der Thüringen-Liga und in der Bezirksliga-Ost endete der 4. Spieltag für uns sehr erfolgreich.

Unsere 1. Mannschaft gewann gegen den Aufsteiger Randspringer Bad Salzungen deutlich mit 5,5:2,5. Max Kölsch, Florian Jung und Oliver Lembcke gewannen ihre Partien. Remis spielten Stefan Schlick, Wilfried Bunke und Lothar Schmidt. Am 5. Brett bekam Michael Seifert einen Punkt kampflos.

Die 2. Mannschaft, die mit vier Nachwuchsspielern gegen Altenburg antrat, gewann mit 4,5:3,5. An den ersten vier Brettern punkteten Julian Bönisch, Tom Eichhorn, Gunter Jordan und Robert Filter. Den noch fehlenden halben Punkt zum Sieg steuerte Mathilda Eichhorn am 6. Brett bei.



Ergebnisse:

THL: https://ed.thsb.de/index.php/thueringen/thueringenliga

BL-Ost: https://ed.thsb.de/index.php/sb-ost/bezirksliga-ost

Kreisliga: https://ed.thsb.de/index.php/sb-ost/kreisliga-jena-shk-st-a-komplett