Vom 05. bis 06.09.2020 fanden in d er Panndorfhalle in Gera die Thüringer Qualifikationswettkämpfe um die Teilnahme an den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften (DJEM) statt. Startberechtigt waren die besten vier in jeder Altersklasse. Mit dabei war Mathilda Eichhorn SV SCHOTT Jena. Sie startete in der Altersklasse U12w. Ihr Ziel war der Turniersieg, denn nur der berechtigte zur Teilnahme an der DJEM. Durch zwei Siege am ersten Tag übernahm sie die Führung. Auch die dritte Partie am 2. Wettkampftag ging sie wieder sehr konzentriert an. In etwas besserer Stellung nahm sie nach 31 Zügen ein Remis-Angebot ihrer Gegnerin an, das ihr die Fahrkarte zur DEJM im Oktober in Willingen sicherte. Mit ihrer Turnierleistung bestätigte Mathilda ihre Position als Ranglistenerste in ihrer Altersklasse in Thüringen.

Alle Ergebnisse sind auf der Internetseite der ThSJ zu finden:

https://ed.thsj.de/index.php/djem-quali-2020/djem-quali-2020-u12w