Nach zwei Jahren gelang es der Thüringer Schachjugend, wieder eine reguläre Meisterschaften in den Altersklassen U10 bis U18 zu organisieren. 132 Kinder und Jugendliche kämpften im Weimar in 5 Altersklassen (jeweils getrennt nach Mädchen und Jungen) um den Sieg, der gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen Einzelmeisterschaften bedeutete. Mit dabei waren 7 Kinder und Jugendliche des SV SCHOTT Jena.

In der Altersklasse U10 gewann Mattheo Junge alle 9 Partien. Ähnlich erfolgreich verlief die Meisterschaft für Mathilda Eichhhorn. Mit nur einer Niederlagen bei 6 Siegen qualifizierte sie sich nun schon zum 3. Mal für die Deutschen Einzelmeisterschaften. Adrian Abou Wally gelang in der AK U16 der langersehnte Medaillenrang. Mit 4,5 Punkten aus 7 Partien belegte er den 3. Platz in einem starken Teilnehmerfeld.

Alle Ergebnisse sind auf der Internetseite der ThSJ zu finden: https://ed.thsj.de/index.php

MDR-Beitrag zur ThEM AK U10-U18 in Weimar:  Mediathek (ThEM ab Minute 21:55).

Platzierungen unserer Teilnehmer an den Thüringer Einzelmeisterschaften vom 09.-12.04.2022 in Weimar:

Mattheo Junge 1. Platz AK U10

Theo Weibrecht 9. Platz AK U10

Timon Rauh 18. Platz AK U12

Mathilda Eichhorn 1. Platz AK U14w

Adrian Abou Wally 3. Platz AK U16

Moritz Link 12. Platz AK U16

Josephine Eichhorn 7. Platz AK U18w