Am 4. Spieltag trat unsere Mannschaft in Zeulenroda gegen die Mitfavoriten VfL Gera und die 1.Mannschaft vom SV Liebschwitz an. Nach einem kappen 2,5:1,5 – Sieg gegen VfL Gera folgte eine Niederlage gegen Liebschwitz mit der gleichen Punkteteilung. Bemerkenswert ist, dass die Punkte mit nur drei Spielern errungen wurden. Ein Spieler musste leider kurzfristig krankheitsbedingt absagen. Mathilda Eichhorn gewann am 1. Brett beide Partien. Alexander Wagner siegte gegen VfL Gera und spielte gegen Liebschwitz remis. Juri Borkam trug mit einem halben Punkt zum Sieg gegen VfL Gera bei.

Mit diesen Ergebnissen liegt unsere Mannschaft mit 11:3 Punkten und 21,5 Brettpunkten gemeinsam mit VfL Gera auf dem 1. Platz.

Ergebnisse BL-Ost U12: https://ed.thsj.de/index.php/schachbezirk-ost/bezirksliga-ost-u12

19.01.2019