Am 01.02.2020 fuhren unsere U12-Kinder nach Gera zu Wettkämpfen gegen die Geraer Mannschaften ESV und VfL. Zunächst gelang uns ein 2,5:1,5 Sieg gegen ESV Gera. Nach einem Punktgewinn von Mattheo Junge und einem Remis von Timon Rauh konnte Mathilda Eichhorn am 1. Brett mit ihrem Punkt den Mannschaftssieg sichern.

Im zweiten Wettkampf des Tages trafen wir auf den VfL Gera, der besten Mannschaft der Liga. Leider nutzten Mathilda und Mattheo ihre Siegchancen nicht. So stand am Ende eine deutliche 3,5:0,5 Niederlage zu Buche. Mathilda holte den halben Punkt.

Der VfL Gera machte damit einen großen Schritt Richtung Staffelsieg. Unsere Mannschaft hat vor dem letzten Spieltag sehr gute Chancen auf den 2. Platz.



Ergebnisse BL-Ost U12:

https://ed.thsj.de/index.php/schachbezirk-ost/bezirksliga-ost-u12