Nach 2020 schaffte die Jugendmannschaft des SV SCHOTT 2021 erneut die Qualifikation für die Deutschen Vereinsmeisterschaften. Diesmal in der AK U16, eine Altersklasse höher. Corona-bedingt konnte die Meisterschaft zum ursprünglich geplanten Termin im Dezember 2021 nicht stattfinden. Erfreulich, dass es der Deutschen Schachjungend zusammen mit dem SK Doppelbauer Kiel gelang, diese Meisterschaften vom 22. bis 26.07.2022 zu veranstalten.

Das günstige 9,00 € Ticket nutzend, trat die Mannschaft in der Besetzung Adrian Abou Wally, Mathilda und Josephine Eichhorn sowie Mattheo Junge zusammen mit dem Betreuer Aljoscha Gütt die Reise nach Kiel mit dem Zug an.

In dem starken Teilnehmerfeld nahmen wir Platz 18 der Rangliste unter 20 Mannschaften ein. Als Außenseiter wollten wir aber dennoch den einen oder anderen Mannschaftspunkt ergattern. Dies gelang uns durch Siege über SV Grün Weiß Niederwiesa (Sachsen) und SK Kehlheim (Bayern) sowie ein Unentschieden gegen SC Weisse Dame Berlin. Ein weiterer Mannschaftspunkt wurde in der siebten und letzten Runde gegen USV TU Dresden leider knapp verpasst. Die errungenen 5 Mannschaftspunkte und 12,5 Brettpunkte bedeuteten am Ende einen guten 17. Platz.

Am 1. Brett holte Adrian 1,5 Punkte aus 7 Partien gegen sehr starke Gegner. Mathilda gewann am 2. Brett 2 Partien und spielte zweimal remis. Mit diesem Ergebnis verbesserte sie ihre Wertzahl deutlich. Da Moritz Link nicht dabei sein konnte, rückte Mattheo an Brett 3 vor. Dem 9-Jährigen gelangen vier Siege und ebenfalls eine deutliche Steigerung seiner Wertzahl. Josephine überraschte bei ihrer ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft am Brett 4 mit mehreren sehr guten Partien. Ihre 4 Siege brachten ihr eine Steigerung ihrer Wertzahl um 87 DWZ Punkte ein.

Ein Dankeschön geht an Aljoscha, der die Mannschaft immer gut auf die Gegner vorbereitete.

Für unsere Jugendlichen war die Teilnahme an der DVM ein unvergessliches Erlebnis und sicher Ansporn, dieses Ziel 2022 ein weiteres Mal zu erreichen.

Deutscher Meister wurde SV Mattnetz Berlin vor Hamburger SK und Schachklub Münster 32. Herzlichen Glückwunsch unseren Thüringer Schachfreunden vom ESV Gera zum 5. Platz!

Der Turnierverlauf mit allen Ergebnissen kann auf der Homepage der Deutschen Schachjugend nachverfolgt werden:

https://www.deutsche-schachjugend.de/intern/termine/2021/dvm-u16/