Insgesamt 500 Besucher tummelten sich am 7. Juli bei Kaiserwetter auf dem Gelände des Bootshauses der SCHOTT AG. Unser diesjähriges Sommerfest lud viele Kinder zusammen mit ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden von 10 bis 18 Uhr zum Spielen, Mitmachen und Verweilen ein.

Unser Dank gilt dabei unseren Unterstützern und Sponsoren. So stellte uns die KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH zum wiederholten Male kostenfrei ein breites Sortiment an Porzellanwaren zum Bemalen und Gestalten zur Verfügung. Vom Stadtsportbund bekamen wir die Rollenrutsche, vom Demokratischen Jugendring eine der beiden Hüpfburgen für kleines Geld zur Verfügung gestellt. Die Abteilung Orientierungslauf des SV Handwerk Erfurt schaffte durch die Bereitstellung des technischen Equipment erst die Voraussetzungen für den Kinderorientierungslauf. Die Mitglieder unserer Vereinsabteilung Kanu nahmen sich – wie so oft schon – wieder viel Zeit, um mit den Kindern im Zweierkajak eine Runde auf der Saale zu drehen. Und nicht zuletzt gilt unser Dank der SCHOTT AG und deren Mitarbeitern für die Bereitstellung des Bootshaus-Geländes, das sich wieder einmal als perfekter Ort für unser Sommerfest herausgestellt hat.

Zum zweiten Mal haben wir in diesem Jahr eine Tombola veranstaltet. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank für die Stiftung von Gutscheinen an die Jenaer Bädergesellschaft, die Buchhandlung Thalia, das Reitsportzentrum Burgau, den Laufladen Jena und die Sternevent GmbH, die Freikarten für das Zeiss-Planetarium zur Verfügung stellten!

Einen herzlichen Dank richten wir auch an unsere ÜbungsleiterInnen, die während des Sommerfests verabschiedet wurden. Wir wünschen Sophie, Claudi, Chiara, Lucas und Peter alles Glück dieser Welt für ihre Zukunft und hoffen ein freudiges Wiedersehen in den kommenden Jahren.

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte: Deshalb folgt für euch eine Auswahl der schönsten Bilder vom Sommerfest. Auf ein Neues im nächsten Jahr!