In der Woche vor Weihnachten fand zum dritten Mal unsere Kindersportolympiade statt. Alle Mitglieder der Kindersportschule waren in den Tagen vom 17. bis 20. Dezember aufgerufen sich auf den Weg in die DRK-Sporthalle nach Jena-Ost zu machen und nach dem Motto “Dabei sein ist alles!” ihr sportliches Können unter Beweis zu stellen.

Erneut konnten über 200 Kinder diesem Aufruf folgen. Für jede unserer vier Stufen galt es einen individuell auf das Alter zugeschnittenen Olympiade-Parcour zu bewältigen. Dabei waren neben sportmotorischen Fertigkeiten wie Werfen, Rollen und Klettern auch konditionelle Fähigkeiten wie Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit gefragt. Im Anschluss an den Parcour wurde jedem Kind seine selbstgestaltete Urkunde und einen Erinnerungs-Button überreicht, worüber sich die Nachwuchssportler auf dem Siegerpodest merklich freuten (siehe Galerie).

Wir hoffen, es hat allen eine Menge Spaß gemacht und wir sehen uns im nächsten Jahr genauso zahlreich wieder. Unser besonderer Dank gilt in diesem Jahr erneut euch Eltern. Dass so viele von euch den Kindern schon im Vorfeld gut zugeredet haben und dafür sorgen konnten, dass die Halle tatsächlich fast nur mit Kindern und uns Übungsleitern und nicht noch mit 30 anderen Erwachsenen gefüllt war, hat uns sehr geholfen und für die nötige Ruhe und Gelassenheit gesorgt, um die Kindersportolympiade gut über die Bühne zu bringen.