Ein voller Erfolg für unseren gesamten Verein war die “Scheine für Vereine”-Aktion des Lebensmitteleinzelhändlers REWE, die von November 2019 bis Mitte Januar 2020 lief. Pro Einkaufswert von 15€ wurde an die Kunden ein Vereinsschein ausgegeben. Diese konnten dann per App oder Webversion dem jeweiligen Herzens- und Lieblingsverein zugeordnet werden.

Unser SV SCHOTT sammelte so im Aktionszeitraum 11.705 (!!!) Vereinsscheine. Eingetauscht gegen die in Aussicht gestellten Prämien ergaben sich Sport- und Elektrogeräte für den Vereinsgebrauch im Gesamtwert von 3.622€. Die Kindersportschule ist sehr dankbar über jeweils einen Air Floor – eine überdimensionierte Luftmatratze zum Üben von Purzelbäume und Sprüngen – für beide Standorte in Jena-Ost und Lobeda-Ost. Zudem konnten wir uns einen Jahresvorrat an Softbällen anschaffen. Die Nachwuchsfußballer freuen sich vor allem über vier robuste Minitore für Spielformen im Training und die dieses Jahr wieder anstehenden Feriencamps, die Herrenmannschaften können ihren Übungsbetrieb ab sofort mit zehn Faszienrollen aufwerten.

Ein großes DANKESSCHÖN geht von unserer Seite an alle kleinen und großen Sammler! Besonderer Dank gilt den Mitarbeitern der SCHOTT AG und den REWE-Kassiererinnen, die öfter dem bettelden Kinderlächeln erlagen und den ein oder anderen Vereinsschein zusätzlich rausgaben. Und nicht zuletzt gilt unser herzlicher Dank der REWE Group und ihren fünf Filialen bei uns in Jena. Dieser Einsatz für die lokalen Vereine vor Ort ist beispielgebend für andere Unternehmen in der Region sein.