Mit dem Ende des vergangenen Wochenendes hat die 1.Mannschaft die Hälfte der Vorbereitungsphase absolviert. Nach dem ausdauerorientierten Grundlagentraining folgte der erste Test gegen den SC Naumburg. Mit 5:0 konnten die Schottianer den Vergleich für sich entscheiden (2xTom Heinrich, 2xOliver John, Lukas Kreilkamp). Am vergangen Samstag gewann unsere junge Mannschaft erneut 5:0 (Yaser Mohammadi, Luis Hübner, Markus Schönfeld, Tom Heinrich, Oliver John). Als Kontrahent trat der TSV Gera Westvororte an. Nur einen Tag später folgte der dritte Test gegen die Oberligavertretung des FC Carl Zeiss Jena. Hierbei musste man sich 0:3 geschlagen geben.

Nach den ersten intensiven drei Vorbereitungswochen besuchten die Mannen um Dr. Falk Werner und Florian Schmolke am Montagabend die „GeschSpa Finnlandsauna“ in Jena und nutzten die Gelegenheit um zu regenerieren. Ein großer Dank gilt hierbei den Gastgebern. Kurzfristig, unproblematisch und in gemütlichem Ambiente, trugen diese zur sehr positiv wahrgenommenen Regenrationseinheit bei.

In den kommenden Wochen bestreiten die Schottianer weitere Testspiele (16.02., 14:00 Uhr Rudolstadt(A) / 21.02., 18:00 Uhr Roschütz (H) / 23.02. 14:00 Uhr Gotha (H)), bevor am 02.03.2019 das erste Rückrundenspiel in Geratal ansteht.