Mit großem Stolz haben 10 junge Fußballer des SV SCHOTT Jena ihre komplette Ausstattung als Schiedsrichter, finanziert von der Allianz-Generalvertretung Carsten Sträßer in Jena, entgegen genommen.

Die meisten der Jungs sind auch Spieler unserer B-Junioren, der Jüngste spielt bei den D-Junioren. Im Mai 2023 haben alle zehn bravourös die Schiedsrichterprüfung bestanden. Unser Schiedsrichterobmann, Tim Skatulla, hatte sich zuvor engagiert um die Ausbildung der Jungs gekümmert. Inzwischen haben alle bereits erfolgreich ihre ersten Spiele im Nachwuchs als Schiedsrichter geleitet oder standen als Assistent bei Männerspielen an der Linie. Von erfahrenen Schiedsrichtern sowie auch von Nachwuchstrainer konnten wir bereits mit Freude anerkennende Worte zum sehr guten Auftreten unserer neuen Junior-Schiedsrichter entgegen nehmen.

Gemeinsam mit vier erfahrenen Schiedsrichtern können wir jetzt als Abteilung Fußball auf 14 Schiedsrichter zählen. Danke an alle für das super Engagement!

Herzlichen Dank an Carsten Sträßer für die tolle Unterstützung!