Mit großer Freude präsentierte die Mannschaft der F1-Junioren des SV Schott am 2.12. 2019 ihre neue Ausstattung mit Trainingsanzügen und Trikots. Möglich gemacht hatte die Anschaffung der Chef der Taverne in Jena, Toni (Thanas) Kumi, als großzügiger Sponsor. Mannschaft und Eltern bedankten sich zur Präsentation mit riesigem Beifall bei Toni. Getroffen wurde sich zur Vorstellung der neuen Kleidung – wie sollte es anders sein – in der Taverne Jena. Da die Mannschaft auch nach 7 Spielen mit 21 Punkten und einem Torverhältnis von 61:0 Herbstmeister der Staffel B in der Fair-Play-Liga wurde (Lobeda sagte das noch ausstehende Spiel gerade ab), hatte sich das Team natürlich ein Super-Pizza-Essen verdient!

Die Taverne hatte trotz Ruhetag extra die Küche für die gesamte Truppe besetzt. Herzlichen Dank auch dafür! Mit viel Spaß und großem Appetit wurde allen Pizzen verspeist.

Öffentlich werden die neuen Trikots zum ersten Mal beim Schott-Wintercup am 5. Januar 2020 präsentiert