SV SCHOTT Jena vs. SG Herpfer SV (2:0) 6:2

Die C-Junioren konnten im Heimspiel am heutigen Sonntag einen verdienten und ungefährdeten Sieg einfahren. Gegen die Gäste aus Herpf konnte man über weite Strecken das Spiel klar bestimmen. Nach zwei Toren in Halbzeit 1 ging es mit einem verdienten 2:0 in die Pause.

Im zweiten Durchgang erhöhte man das Tempo und konnte somit noch 4 weitere Tore nachlegen. Nach 2 Unachtsamkeiten konnten die Gäste zwischenzeitlich verkürzen. Zu erwähnen nach einer tollen Mannschaftsleistung sind noch die zwei Dreifach-Torschützen Konrad und Maxi.

SV Stahl Unterwellenborn vs. SV SCHOTT Jena (0:0) 2:1

Die D-Junioren müssen eine weitere Niederlage hinnehmen und schenkten somit dem Tabellenletzten 3 Punkte. Trotz der schmerzlichen Niederlage am gestrigen Samstag geht das Fussball spielen weiter. Man darf jetzt nicht die Köpfe hängen lassen und muss versuchen durch fleißiges Training wieder Spaß am Fußball zu haben.