Offene Thüringer Senioreneinzelmeisterschaft- 3. Platz für Richard Brömel Altersklasse 65+

Vom 16. bis 22. Februar 2024 fanden bei guten Bedingungen in der Stadthalle Apolda die Landesmeisterschaften der Altersklassen 50+ und 65+ statt. Die 55 Teilnehmer aus mehreren Bundeslämndern und Polen spielten in einem Turnier, das mit je 5,5 Punkten Piotr Cap, FM Frank Belke und Axel Berghof gewannen. Richard Brömel wurde mit vier Punkten (1 Sieg, 6 Remis) 15., Uwe Schulz mit 2 Punkten (1 Sieg, 2 Remis) 50.

Zur Ermittlung der Thüringer Landesmeister wurden dann nur die Spieler Thüringer Vereine berücksichtigt. Landesmeister der Altersklasse 65+ wurde IM Joachim Brüggemann (Erfurter SK) mit 4,5 Punkten vor Wolfgang Feld-Gerdes (SC Suhl) und Richard Brömel (SV Schott Jena) mit je 4 Punkten. Uwe Schulz belegte Platz 11.

Ergebnisse AK 65+: Thüringer Senioreneinzelmeisterschaft (65+) 2024

Ergebnisse: https://chess-results.com/tnr849795.aspx?lan=0&turdet=YES

Weitere Neuigkeiten in dieser Abteilung

vom 18. – 26.06.2024 finden in Willingen die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in den Alterskassen U8 bis U18 statt. Mit dabei sind unsere Thüringer Meister Adrian Abou Wally (AK U18) und Mattheo Junge (AK [...]
Überaus erfolgreich verliefen die Thüringer Meisterschaften vom 4. bis 7. April 2024 in Naumburg in den Altersklassen unter 10 bis unter 18 Jahre für die Schachjugend des SV SCHOTT Jena. [...]