Jugend-Bezirksliga-Ost AK U16, SV SCHOTT Jena – SC Rochade Zeulenroda 3:1

In der Besetzung Mathilda Eichhorn, Pepe Strobel, Theo Weibrecht und Roman Kowalski reiste unsere Mannschaft nach Zeulenroda. Durch Siege von Mathilda und Theo gingen wir schnell mit 2:0 in Führung. Nach der Niederlage von Roman konnte Pepe den 4. Mannschaftssieg sicherstellen. Mit 9:1 Mannschaftspunkten liegen wir vor dem letzten Spieltag hinter VfL Gera (10:0 Punkte) auf Platz 2. Die Entscheidung über den Staffelsieg fällt nun in der letzten Runde am 16.03.2024 beim Aufeinandertreffen der beiden führenden Mannschaften in Gera.

Weitere Neuigkeiten in dieser Abteilung

vom 18. – 26.06.2024 finden in Willingen die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in den Alterskassen U8 bis U18 statt. Mit dabei sind unsere Thüringer Meister Adrian Abou Wally (AK U18) und Mattheo Junge (AK [...]
Überaus erfolgreich verliefen die Thüringer Meisterschaften vom 4. bis 7. April 2024 in Naumburg in den Altersklassen unter 10 bis unter 18 Jahre für die Schachjugend des SV SCHOTT Jena. [...]